STICHWORTVERZEICHNIS: 0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Schloss Steinhöfel

Schloßweg
15518 Steinhöfel

Telefon (033636) 2770

Telefax (033636) 27777

E-Mail E-Mail:
www.schloss-steinhoefel.de


Die Familie von Wulffen lebte 400 Jahre auf Steinhöfel. Das Herrenhaus, das noch heute den Hauptbau des Schlosses repräsentiert, wird wohl um 1730 erbaut und im Laufe der Jahrhunderte mehrfach umgestaltet und erweitert. Mit der Übernahme von Dorf und Gut durch die Familie von Massow kommt es ab 1790 zur einheitlichen Anlage von Schloss, ausgedehntem Park, Dorfanger, Amtshaus und einigen Wohnhäusern durch die Architekten und Baumeister David und Friedrich Gilly. Das ursprünglich als zweigeschossig errichtete Gutshaus wird um ein Halbgeschoss erhöht und um zwei Seitenflügel erweitert. Die Fassade wird im klassizistischen Stil gestaltet. Steinhöfel wird damit zu den schönsten Adelssitzen in der Mark, vor allem dank der englischen Parkanlage, die vermutlich von Johann August Eyserbeck stammt. Dieses wohl einmalige historische Architekturensemble und eine anspruchsvolle Gastronomie bilden den Rahmen für ein ganz persönliches Schlosserlebnis. Auf Schloß Steinhöfel können Sie tagen ... ... ein ruhiger Ort der Konzentration für Konferenzen und Klausuren. Für Begegnungen, um Strategiegespräche über die zukünftige Geschäftspolitik zu führen. Auf Schloß Steinhöfel können Sie feiern ... ... eine außergewöhnliche Kulisse für Bankette und andere Events. Für Begegnungen in einem exklusiven Rahmen mit individuellen Schwerpunkten. (Quelle: schloss-steinhöfel.de)