STICHWORTVERZEICHNIS: 0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Kita "Die pfiffigen Kobolde"

Straße der Jugend 5
15518 Steinhöfel OT Heinersdorf

Telefon (033432) 8834
Telefax (033432) 747224

E-Mail E-Mail:

Öffnungszeiten:
Montag - Freitag: 06:00 Uhr - 17:00 Uhr

Schließzeiten:
zwischen Weihnachten und Neujahr sowie die 3. und 4. Sommerferienwoche
Die genauen Termine werden jeweils langfristig vorher bekanntgegeben. Bei Bedarf wird eine Ausweich-Kita benannt.

Träger:
Gemeinde Steinhöfel
Demnitzer Str. 7
15518 Steinhöfel
Ansprechpartner: Frau Hahn
Tel.: 033636 41021

Ein Wort zur pädagogischen Arbeit

Ziel unserer Arbeit ist es, dass unsere Einrichtung für alle Kinder ein Ort ist, an dem sie sich wohl fühlen, der ihnen Geborgenheit gibt, aber auch ein Ort ist, wo es immer wieder etwas Neues zu entdecken und zu lernen gibt.

So stehen die Kinder mit ihren Bedürfnissen, Wünschen und Interessen im Mittelpunkt unserer Arbeit.

Besonderen Wert legen wir in unserem Haus auf viel Bewegungs- und Sinneserfahrungen.

So haben wir uns eigens dafür einen Bewegungsraum eingerichtet - außerdem nutzen wir einmal in der Woche die Schulturnhalle und Funktionsräume des Hortes und fast täglich den Spielplatz.

Ein weiteres Angebot unserer Kita ist unser Medienraum mit Computer. Hier können die Kinder - unter Anleitung - erste Erfahrungen mit dem Computer sammeln und durch pädagogisch wertvolle Spiele ihr Wissen erweitern.

Schwerpunkt unserer Arbeit ist die gezielte Beobachtung der Kinder. Mit ihr können wir den Entwicklungsstand Ihres Kindes erfassen, um es dann individuell zu fördern und zu unterstützen. Für jedes Kind legen wir dazu einen 'Beobachtungsordner' an, der die Entwicklung des Kindes genau dokumentiert und die Grundlage für Entwicklungsgespräche bildet.

 

kostenpflichtige Angebote:   Englisch, musikalische Früherziehung



Ein Wort zur Elternarbeit

Sie als Eltern sind uns in unserer Arbeit wichtige Partner. Wir freuen uns, wenn Sie sich an allem beteiligen, was in der Kita geschieht. Ihre Erfahrungen als Eltern und unser pädagogisches Fachwissen können sich hervorragend und effektiv ergänzen. Wir sind offen für Ihre Ansprüche und Ideen, Vorschläge und Kritiken und gegebenfalls suchen wir gemeinsam mit Ihnen nach Veränderungen.

An jedem letzten Mittwoch im Monat kann der Elternsprechtag genutzt werden, um Anliegen zu besprechen, die mehr Zeit als die Tür-& Angelgespräche benötigen.

Eine weitere Möglichkeit zur aktiven Mitarbeit der Eltern ist der Kita-Ausschuss.

Wenn Sie mehr über unsere Einrichtung erfahren möchten, freuen wir uns jederzeit über einen Besuch.