STICHWORTVERZEICHNIS: 0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

"Hummelnest" - Hort der Grundschule Tauche

Vorschaubild

Leiterin Frau Ute Gericke

Wulfersdorfer Straße 1
15848 Tauche

Telefon (033675) 337

E-Mail E-Mail:

Öffnungszeiten:
6:00 bis 7:15 Uhr in der KITA "Kastanienhof"
und 11:00 bis 17:00 Uhr

Liebe Eltern,

 unseren Hort besuchen Kinder der Klassenstufen 1 - 4 aus der Ludwig-Leichhardt -Grundschule Tauche.

 Wir befinden uns ca. 300 m von der Grundschule entfernt in einem extra Gebäude mit 2 großen Gruppenräumen, einem Büro und einem Sanitärraum.

Das Hausaufgabenzimmer ist direkt in der Schule, so dass wir gleich nach dem Mittagessen die Hausaufgaben dort erledigen können, wenn Sie es wünschen. Es ist von großem Vorteil, so können vergessene Materialien sofort aus dem Klassenraum geholt werden.

Außerdem erfolgt somit eine intensive Zusammenarbeit zwischen Lehrer und Erzieher, die sich positiv auf die Entwicklung der Kinder auswirkt.

 Unsere Einrichtung ist täglich Montag – Freitag von 11.00 – 17.00 Uhr geöffnet.

Sollte Ihr Kind eine Betreuung von 6.00 – 7.15 Uhr benötigen, können wir das mit der Kita Tauche absprechen. Dies gilt auch für die Schließzeiten im Sommer (letzten 2 Wochen in den Sommerferien). Nach individueller Absprache öffnen wir auch über 17.00 Uhr hinaus.

 Die Kinder können frei wählen zwischen basteln, malen, experimentieren, kochen, backen, sich sportlich betätigen oder einfach nur spielen.

Wir als Erzieher werden die Kinder natürlich anleiten und unterstützen.

Das Interesse und das Talent Ihres Kindes stehen bei der Gestaltung des Hortlebens im Vordergrund.

Wir möchten die Kinder zu selbstständig denkenden und handelnden Persönlichkeiten erziehen. Ihre Wünsche werden akzeptiert und wir werden versuchen, diese in der Arbeit umzusetzen.

Für 2,00 Euro pro Woche erhält Ihr Kind am Nachmittag eine Vespermahlzeit und Tee oder andere Getränke.  

 In den Ferien bieten wir verschiedene Projekte an. So hatten wir schon mehrmals Waldwochen, eine Kunstwoche, eine Musikwoche, eine Indianerwoche und andere. Wir führen auch kleine Programme wie Weihnachtsmärchen auf oder tanzen den Maibaum ein.

In der ersten Sommerferienwoche fahren wir mit den Kindern in die Jugendherberge, die aber dann zusätzlich von Ihnen finanziert werden muss. Einmal im Monat kann Ihr Kind in den Wintermonaten mit uns in die Sauna gehen (3,00 Euro) sowie montags in die Turnhalle.

Außerdem nutzen wir die Computer in der Schule.

 Dass sich unsere Arbeit so positiv entwickelt hat, verdanken wir vor allem unseren engagierten Eltern. Jeden ersten Mittwoch im Monat führen wir ein Elterncafé durch, bei dem wir unsere Erfahrungen austauschen oder einfach nur mal miteinander reden können.

 Für Anregungen und Verbesserungen haben wir stets ein offenes Ohr und bitten bei Problemen sofort mit uns in Kontakt zu treten. Nur so kann eine gute Basis für die Zusammenarbeit zwischen Kind, Erziehern und den Eltern geschaffen werden.

Das Glück und das Wohlbefinden Ihrer Kinder liegen uns am Herzen.

Sie können uns gern besuchen kommen und Fragen an uns richten.

 

Aufnahmeantrag in den Hort

 

Hier finden Sie Informationen in den Hortzeitungen:

Hortzeitung1 vom 01.06.2016

Hortzeitung2 vom 05.09.2016

Hortzeitung3 vom 13.01.2017  

 

Ute Gericke (Leiterin)